Besuch in Hannover - Juli 2013

 

 

 

 

Am Mittwoch mit Linus zur großen Schwester nach Hannover gefahren.

Das Wetter war super...und so haben wir uns zwei tolle Tage gemacht.

Natürlich haben wir uns das 'neue' (100 Jahre alte) Rathaus angesehen...

 

 

 

Ja, man muss schon genau hinschauen...

(die Aufnahme zeigt nach oben...man kann nämlich durchs Glasdach blicken)

aber dieses eigentümliche Ding hat uns nach oben befördert.

Der Fahrstuhl ist der einzige weltweit, der in einem Bogen fährt...

und das merkt man auch!!! Es rumpelt abenteuerlich...

Aber...Augen zu und durch...

der Ausblick entschädigt einen für so manches...

 

 

 

 

Gaaaanz hinten sieht man die Ausläufer des Deister

(aber nicht rübergehen...;-)

 

Geschwisterliebe...

 

...die beiden waren auch mit oben...

war superschön...

 

 

 

...und wenn wir schonmal am Maschsee sind...

dürfen sie mich natürlich auch verwöhnen...

(ich hab hinten das Gleichgewicht gehalten...lach)

 

 

 

...und das sind wir alle drei...

 

waren zwei tolle Tage...Wiederholung folgt...

 

(to be continued)

Und dann war da noch...Hamburg - Juli 2013

 

 

 

Grad aus Hannover zurück, ging es zwei Tage später schon weiter nach Hamburg...

 

 

 

 

...und auch hier...

natürlich erstmal ein bisschen Sightseeing bei einer Stadtrundfahrt...

und was Kühles trinken in den Alsterarkaden...

 

 

 

...abends schick essen...

im 'Slowman'

 

 

 

 

die Vorspeise:

'Wilde Vitamine'

 

 

 

die Nachspeise...

'Franks Plattenteller'

 

 

 

...und dann natürlich auf die Reeperbahn...

 

aber ganz sittsam...

 

 

 

...kurzer Plausch mit Olivia...

und ihren Jungs...

 

 

 

 

...hier 'Assistentin' Sven...

 

 

 

 

...am nächsten Tag bei herrlichen 28° C zurück nach Hause...

 

War schön...bis ganz bald...

 

Tschüß Hamburg

Weiter gehts mit...Weimar - Juli/August 2013

 

 

 

Da sind sie...meine Lieben...

unter unseren großen Dichtern und Denkern...

 

na...? wer ist wer???

 

 

 

Hier hat der Schiller mit seiner Charlotte und den Kids gewohnt...

...die hatten schon Tapeten...schlecht verdient hat er dann ja wohl nicht...

 

...aber hier ist er auch gestorben...man gerade 46 Jahre alt...

 

 

 

Rolf versucht nochmal bei Schiller anzurufen...

 

hat aber wohl keinen Erfolg gehabt...

(hätte mich jedenfalls sehr gewundert...lach)

 

 

 

und wessen Häuschen verbirgt sich hier...

natürlich Goethes Gartenhaus...

 

und der hat gerne bei Vollmond nackt in der Ilm gebadet...

 

 

 

 

...meine beiden Muckels baden auch gerne...

aber nicht nackt...und auch nicht in der Ilm...lach

 

Das hier ist ein kleiner Quellfluss im 'Park an der Ilm'...

und eisig kalt...

 

 

 

...in dieser Sakristei der Jakobuskirche  hat der Goethe seine Christiane geheiratet...

 

...wurde nach 18 Jahren 'wilder Ehe' aber auch Zeit...

 

 

 

 

 

...auf dem alten historischen Friedhof in Weimar gibt es eine kleine russische Kirche...

die wurde seinerzeit für die Zarentochter Maria Pawlowna gebaut...als Mausoleum...

 

links daneben ist die Fürstengruft...da liegen auch Goethe und Schiller mit drin...

Instagram
http://www.farbenmix.de/
DIY Anleitungen, selbst gemachte Geschenke und Kurse für Selbermacher
Rankpro.de
greenfietsen
Jakasters Fotowelt