Pucksack - Tutorial



Auch ein Pucksack ist heute Morgen noch aus meiner Maschine gehüpft...

erstmal als etwas nicht ganz so aufwendige Ausführung...zum Üben sozusagen...


Das Schnittmuster habe ich als Freebook von farbenmix erstanden...und dann gings los...


...natürlich erst den Stoff zuschneiden...ich habe mich für herrlich weichen Bio-Nicky entschieden...auch nähe ich den Pucksack für den Sommer und somit ohne Innenstoff...der Nicky ist dick genug, um die Kleinen warm zu halten...





Das Bündchen aus Bio-Jersey habe ich an der geöffneten Seite geschlossen, um es dann doppelt zu legen...


Die Maße für das Bündchen könnt ihr auch dem Schnittmuster entnehmen...




Die Stoffteile für den Sack rechts auf rechts aufeinanderlegen und mit der Overlock rundum einmal abketteln...



...nun das Bündchen anbringen...

zunächst habe ich das Bündchen auf rechts gedreht...also schöne Seite nach außen (Seitennähte nach innen)...

nun rechts auf rechts auf den Sack aufgesteckt...hier muss man jetzt ein wenig aufpassen...das Bündchen ist etwas enger als der Sack und so muss beim Nähen das Bündchen mitgezogen werden...

dann auch hier wieder mit der Overlock abketteln...


 

 

 

...den Pucksack auf rechts drehen....Fertig!

 

Durch die Höhe des Bündchens lässt sich dieses auch noch umstülpen, so dass der Sack ein klein wenig mitwachsen kann...aber für kleine Muckel zwischen 0 und 5 Monaten ist er allemal ausreichend....

 

So, und nun ab damit zu Handmade, Creadienstag, Lieblingsstück4me, Nähfrosch, Freutag, HoT...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Instagram
http://www.farbenmix.de/
DIY Anleitungen, selbst gemachte Geschenke und Kurse für Selbermacher
Rankpro.de
greenfietsen
Jakasters Fotowelt